Sprachen
Grundbildung
Kulturelle Bildung
Kulturelle Bildung
Gesellschaft
Gesellschaft
Gesundheits- bildung
Gesundheits- bildung
Kochen und Ernährung
Kochen und Ernährung
Berufliche Bildung und Offene Hochschule
Berufliche Bildung und Offene Hochschule
Computer und Neue Medien
Computer und Neue Medien
Bildungs- urlaub
Bildungs- urlaub
Kurssuche
Kurssuche

Kursempfehlung

Anmeldung möglich WES Gebärdensprache für Anfänger
ab 23.11.2018, BR Bürgermeister-Müller-Str. 35, 1.6 U-Raum
Keine Anmeldung möglich BU Tabellenkalkulation mit Excel - Fortgeschrittene Anwendungen
ab 05.11.2018, BR Bürgermeister-Müller-Str. 35, 1.5 EDV
Plätze frei WES Seenotsignalmittel FKN "Pyro"
ab 08.12.2018, BR Bürgermeister-Müller-Str. 35, 1.6 U-Raum
Anmeldung möglich KG Programmieren für Einsteiger
ab 08.11.2018, BR Bürgermeister-Müller-Str. 35, 1.5 EDV
Keine Anmeldung möglich Spracheinstufung Integrationskurs
ab 18.12.2018, BR Bürgermeister-Müller-Str. 35, 1.1

FSJ Kultur

Mia Mahn und Mohammed Alahdab

In diesem Jahr starten gleich zwei FSJ’ler bei uns. Wir begrüßen Mia Mahn und Mohammed Alahdab in unserem Team, die am 15. August ein freiwilliges soziales Jahr im Bereich Kultur begonnen haben.

Was ist überhaupt ein FSJ?
Eigenverantwortung, Kreativität, Teamfähigkeit - Das alles können Jugendliche in einem FSJ Kultur bei einer kulturellen Einrichtung kennenlernen. Teilnehmende erfahren im Laufe eines Jahres, wie die Arbeit in einer kulturellen Einrichtung läuft. Sie erarbeiten im Team ein Projekt und betreuen es. Neben der kreativen Arbeit gibt es natürlich auch einen Arbeitsalltag und Aufgaben, die einfach dazugehören, wenn man Kultur organisiert, verwaltet und möglich macht.

Auch junge Menschen mit Fluchterfahrung versuchen, sich zu orientieren, und sind auf der Suche nach neuen Perspektiven, um das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Deutschland kennenzulernen. Deshalb machen wir mit beim FSJ Kultur für junge Menschen mit Fluchterfahrung. Unsere beiden FSJ’ler bilden ein „Tandem“ und arbeiten gemeinsam aktiv im Team mit. Das Tandem ermöglicht dabei gegenseitige Unterstützung.

Wie wird man FSJ’ler/in?
Wer ein FSJ machen möchte, sollte zwischen 16 und 26 Jahren sein. Bewerbungszeitraum ist immer vom 01.01.-31.03. für das jeweilige Jahr. Die Bewerbung erfolgt online über folgenden Link: bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de. Dort gibt es auch viele weitere nützliche Informationen rund um das FSJ. Wer Lust auf ein FSJ Kultur hat, kann sich auch gerne direkt bei uns melden.

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie fördert die berufsbezogene Weiterbildung, unabhängig vom Arbeitgeber. Auch wer sich in den Bereichen Grundbildung, Sprachen und EDV fit machen will, kann die Gutscheine beantragen. Der Prämiengutschein richtet sich an Personen, die mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden und über ein zu versteuerndes Einkommen von maximal 20.000 € (als gemeinsam Veranlagte 40.000 €) verfügen. Sie können pro Kalenderjahr einen Prämiengutschein erhalten.  Sprechen Sie uns an und nutzen Sie die kostenlose Bildungsprämienberatung bei uns im Haus!

Die KVHS Wesermarsch GmbH ist als offizielle Beratungsstelle berechtigt, Prämiengutscheine auszustellen. Dieser wird nach einer verbindlichen Beratung und bei Erfüllen der Förderbedingungen ausgehändigt. Der Bund übernimmt maximal 50 % der Weiterbildungskosten.  

Kostenlose Infoabende zur Bildungsprämie gibt es in unserer Geschäftsstelle in Nordenham am 03.09.2018 um 19:30 Uhr und in unserer Geschäftsstelle in Brake (KoBi) am 06.09.2018 um 19:30 Uhr. Bitte melden Sie sich dafür an.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Infos unter: www.bildungspraemie.com

Teilnehmer-Login

Anmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?



 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 4 5 6 7 89
10 11 12 13141516
17 18 19 202122 23
2425 26 27 2829 30

September 2018

Die vhsApp

Nach oben