20F2103NHE Warum unsere Kinder tun, was sie tun Elternfortbildung

Beginn Di., 10.03.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr

Gebührenfrei!

Dauer 1 Termin
Kursleitung Waltraud Fleischhauer

Das Kind braucht für seine Entwicklung Zeit und Raum. Es braucht Zuwendung und Geborgenheit, Anerkennung und Liebe, Freiheit und Ordnung. Wir entwickeln nicht die Kinder, die Kinder entwickeln sich selbst! Aber wir Erwachsenen sind dafür zuständig, dass sie die allerbesten Bedingungen für ihr Aufwachsen bekommen. Mit einer entmutigenden Haltung dem Kind gegenüber nehmen wir ihm den Mut, sich neugierig und offen und voller Freude dem Leben zu zu wenden, und es entwickelt Minderwertigkeitsgefühle. Dann zeigt das Kind störende Verhaltensweisen, die aber nur ein Ergebnis sind und nicht das Kind selbst. Um seine Ziele zu erreichen, sucht es oft einen negativen Weg. Damit es seine Ziele in eine positive Richtung lenken kann, braucht es Wahlmöglichkeiten, und es ist die Aufgabe der Erwachsenen diese deutlich zu machen. Solange ein Kind einen Gewinn durch sein Verhalten hat, gibt es keinen Grund damit aufzuhören. Die Muster, die ein Kind sich bildet, bleiben ihm ein Leben lang erhalten, denn wir leben unser Leben durch das Raster unserer Kindheit.




Kursort

Raum 0.6

Marktstraße 8 a
26954 Nordenham

Termine

Datum
10.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Marktstraße 8 a, NH Marktetage, Forum